Drehgestellprüfstand

StartseiteProdukteDrehgestellprüfstand

Drehgestellprüfstand

Belastungsprüfstände in Über- und Unterflurausführung

In stationärer Bauweise oder als mobile Drehgestellprüfstände für die leichte oder schwere Schiene

  • Modular aufgebautes Prüfstandsystem für leichte und schwere Drehgestelle, Anpassung an den Bedarfsfall
  • Systemkommunikation über störungssicheren Datenbus
  • Elektromechanische Belastungseinrichtungen
  • Krafteinleitung durch Zugstange(n)
  • Kompakte Bauweise ohne umlaufendes Portal und Grube
  • Transportabel mittels Gabelstapler/Kran und LKW
  • Kalibrierung durch akkreditierte Stelle
  • Abnahme als Messmittel nach DIN ISO EN 7500-1
  • Bedienung durch UIC- und DIN-konforme Software

Optionale Ausstattungen und Messeinrichtungen:

  • Vollautomatische Messungen
  • Spurweitenverstellung
  • Achsparallelität, Radscheibenparallelität, Raddurchmesser
  • Messeinrichtungen zum Erfassen von X-, Y- und Z-Messstellen
  • Aushebevorrichtung