Eckkraftmess- und Hebeanlage

StartseiteProdukteEckkraftmess- und Hebeanlage

Eckkraftmess- und Hebeanlage

Bei der Produktion und Wartung von Lokomotiven und Waggons ist es oft notwendig auf der Bodenunterseite des Lokomotivkastens bzw. des Waggons Montage, Einbau und Wartungsarbeiten durchzuführen.
Dazu empfiehlt es sich, den Lok- bzw. Wagenkasten auf ein Ersatzdrehgestell zu stellen um ihn synchron auf die gewünschte Arbeitshöhe anzuheben und wieder abzusenken zu können.
Da die verschiedenen Montage, Einbau- und Fertigungsschritte auch oft an verschiedenen Arbeitsplätzen durchgeführt werden, ist es von wesentlichem Vorteil, wenn die Hebeanlage auch fahrbar ist.
Neben dem Einsatz als fahrbarer Hubwagen kann dieser optional auch zum Verwiegen und zur Ermittlung des Schwerpunktes verwendet werden.

Beschreibung

Datenblatt